Sie sind hier:
Deutsch
?eština
Freitag, 22. September 2017
< Zur Modellierung der Strömungsverhältnisse
27/01/2010 15:51 Alter: 8 Jahre
Kategorie: iTN-Fachseminare
Von: Dipl.-Ing. Franziska Seidel, Dipl.-Ing. (BA) Katharina Frohberg, Mittweida

Nachwachsende Rohstoffe

Einsatz in Kunststoffen


Zusammenfassung: Regelmäßig steigende Preise bei Polymerwerkstoffen haben die Forderung laut werden lassen, die Abhängigkeit vom Rohöl zu reduzieren. Eine dementsprechende Alternative hat die CKT Kunststoffverarbeitungstechnik GmbH, Mittweida, mit den NPC Nature Plastic Com-pounds®entwickelt. Bei dieser Werkstoffgruppe sind synthetische Kunststoffe partiell durch nachwach-sende Rohstoffe ersetzt. Eigenschaften und Verarbeitbarkeit unterscheiden sich kaum von rein syntheti-schen Materialien. Produkte aus NPC Nature Plastic Compounds® zeichnen sich durch angenehme Oberflächeneigenschaften sowie warme und natürliche Farbtöne aus.
Basis der NPC Nature Plastic Compounds® sind umweltfreundliche Polyolefine wie PP und PE, die mit Produkten der heimischen Landwirtschaft wie Mais oder Roggen gefüllt sind. Der Füllstoffgehalt variiert zwischen 20 und 50 %. In der nächsten Entwicklungsstufe sollen Compounds entwickelt werden, die bis zu 80 Prozent nachwachsende Rohstoffe enthalten können.
Ergebnisse der fachlichen Arbeiten, Untersuchungen zum Verarbeitungsverhalten auf Spritzgießmaschi-nen und erreichte Eigenschaften werden vorgestellt.

PDF-Download